Der Gnadenhof

Herzlich Willkommen beim Gnadenhof Fuchs
Seit vielen Jahren, ist der Gnadenhof in der Donauwörtherstrasse, ideal gelegen und ruhig, ein Paradies für die Tiere am Stadtrand von Augsburg. Mit lieben und tierfreundlichen Nachbarn, die Nathalie gerne helfen.

 

Jedoch nicht mehr lange, da der Besitzer des Grundstückes Eigenbedarf angemeldet hat.

Somit muss der Gnadenhof bis Sept/ Oktober 2016 umziehen und sucht ein geeignetes Objekt. Wenn möglich, ebenfalls am Stadtrand von Augsburg, plus/minus 5 Kilometer. Roswitha Fuchs, Spitzname Nathalie, hat aus privaten, arbeitstechnischen und finanziellen Gründen viel in Augsburg zu tun hat.


Bitte helft uns, einen geeigneten Ort für unsere Tiere zu finden. Bitte meldet Euch per E-Mail, falls Ihr ein freies Grundstück wisst. Vielen Dank. 

Unsere Mail-Adresse: Gnadenhof.Fuchs@web.de

 

Der Gnadenhof Fuchs gibt verstoßenen und gequälten Tieren ein neues Zuhause. In Moment leben 59 Tiere auf dem Tierschutzhof. Diesen Tieren hat Roswitha einen würdigen Lebensabend geschenkt. Die Einrichtung versucht das auszugleichen, was ihnen anderswo an Leid und Unrecht widerfahren ist.

 

Leider sind unsere Kapazitäten, neue Tiere aufzunehmen, derzeit völlig ausgeschöpft.

 

Im Moment pflegen und versorgen wir

9 Hunde im Alter von 6- 15 Jahre

10 Katzen im Alter von 8 – 16 Jahre

5 Schafe im Alter von 2 – 7 Jahre

2 Ziegen im Alter 8 -16 Jahre

2 Gänse im Alter 9 und 4 Jahre

4 Hühner 6-7 Jahre

11 Kaninchen bis 9 Jahre

1 Schwein 16 Jahre

1 Papagei 17 Jahre

2 Nymphensittiche 11 Jahre

2 Wellensittiche 6-7 Jahre

 

Bilder und Eindrücke vom Gnadenhof und seine Tiere

Am nördlichen Stadtrand, von der Hauptstrasse aus sichtbar und etwas zurückgesetzt, ist der Gnadenhof über den Privatweg der äusserst freundlichen und hilfsbereiten Nachbarn zu erreichen.

Zufällig vorbeikommende Spaziergänger entdecken durch das wachsame Hundegebell der Hunde, oder das aufgeregte Geschnatter der Gänse, was sich hinter den hohen Sichtschutzwänden verbirgt: Hunde, Katzen, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner, Kaninchen, die hier ein fürsorgliches Zuhause gefunden haben.

Hier können sich die Hunde frei bewegen

Innenbereich


Der Innenhof

Innenhof des Gnadenhofes. Hier können die Hunde den ganzen Tag frei herumlaufen und toben.

 

 

 

 

Die Gedenkstätte im Gnadenhof

Hier hat Roswitha einen kleinen Platz für ihre Lieblinge geschaffen, die die letzten Jahre bei ihr verbringen durften und immer in ihrem Herzen bleiben.

Ruhet in Frieden

Es handelt sich hierbei nur um eine Gedenkstätte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussenansicht und Eingangsbereich

Roswitha liebt es bunt und dies ist auch ihr Markenzeichen. Es gibt dieser Arche Noah für alte und kranke Tiere einen ganz besonderen Charme.

Leider wissen nur wenige Bewohner der Großstadt von dieser Oase für Tiere.

 

Ausflug ins Freie

Ab und zu geht es für die vierhufigen Bewohner raus auf die Wiese und das Feld.

 

 

 

 

 

Wohlfühlen in freier Natur

So frei kann man sein, wenn man geliebt wird und weiss wo man hingehört.

 

 

 

 

 

 

Unterstützung für den Gnadenhof

Der Gnadenhof freut sich über jede Hilfe, die man ihm geben kann.
Falls Sie von den nachfolgend aufgeführten Dingen etwas in Ihrem Haushalt, im Keller, auf dem Dachboden oder in der Abstellkammer haben und nicht mehr benötigen, freut sich Roswitha Fuchs über einen Anruf.

Sachspenden für Hund, Katze, Schafe, Ziegen, Kaninchen, Vögel, etc-. in Form von:
- Stroh, Heu,
- Hundefutter / Katzenfutter (Trocken- und Nassfutter)
- Futter für Schafe, Kaninchen, Ziegen, Vögel, Hängebauchschwein
- Hundebetten / Katzenbetten / Körbchen / Transportboxen
- Leckerlies / Vitaminpasten
- Entflohungs - und Entwurmungsmittel
- Decken, nicht mehr benötigte Schlafsäcke, Teppiche

Finanziellen Spenden für Futter, Medikamente, Tierarztkosten und Instandhaltungen nehmen wir auch sehr gerne entgegen. Jeder noch so kleine Betrag hilft uns und den Tieren.

Überweisungen bitte auf unser Vereinskonto:
Empfänger: Gnadenhof Fuchs
Iban : DE 86 7209 0000 0001 3780 58
BIC : GENODEF1AUB
Verwendungszweck : Spende für den Gnadenhof

 

Natürlich stellen wir Ihnen, auf Anfrage, sehr gerne eine Spendenquittung aus.

 

Besuch im Gnadenhof

Besuche sind im Gnadenhof jederzeit willkommen, außer Sonntag, Sonntag ist Ruhetag. Für einen Besuch im Gnadenhof bitte unbedingt vorab einen Termin vereinbaren. 

Tel.Nr.: +49 176 370 640 68

e mail: Gnadenhof.Fuchs@web.de

 

Adresse:

Gnadenhof Fuchs

Donauwörtherstrasse 320c

86154 Augsburg


Bilder und Inhalte der Website unterliegen dem Urheberrecht des Vereins Gnadenhof Fuchs.

Das Kopieren und / oder Verwenden von Bildern und Auszüge dieser Website ist nicht erlaubt und bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung des ersten Vereinsvorstandes, Roswitha Fuchs.

Bei widerrechtlichem Verhalten wird Anzeige erhoben.

Bitte auch Datenschutzbestimmungen lesen.

Copyright © 2015 Gnadenhof Fuchs

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online