Pate werden

Für viele Tiere, die wir in unseren Tierschutz-Einrichtungen dauerhaft betreuen, können Sie bereits ab 5,- € monatlich eine Patenschaft übernehmen. Sie helfen uns damit diesen Tieren ein Zuhause zu geben, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher, artgerecht und liebevoll versorgt werden. 

Mit einer symbolischen Patenschaft engagieren Sie sich für ein von Ihnen gewähltes Tier und helfen uns bei der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben in unseren Tierschutz-Einrichtungen. Als Pate erhalten Sie eine Patenurkunde inkl. Foto, einen jährlichen Bericht über die Entwicklung Ihres Schützlings, und eine steuerlich wirksame Zuwendungsbestätigung. Das Geld aus den Patenschaften wird für Futter, Pflege, und Betreuung der Tiere verwendet und kommt ausschließlich dem Gnadenhof Fuchs zugute.

Ob Hund, Papagei, Huhn, Schweinchen, Schaf,Kaninchen oder Katze - für jeden Tierliebhaber ist das richtige Patentier dabei. 


Patenschaftsanfragen bitte unter:

e mail: Gnadenhof.Fuchs@web.de

anfordern

Bitte bei Anfragen, den zugesandten Patenschaftsantrag ausfüllen und per Post bitte an folgende Adresse zurücksenden

Gnadenhof Fuchs

z.H. Nathalie Fuchs

Donauwörtherstr.320c

86154 Augsburg

 

 oder online einen Patenschaftsantrag ausfüllen und an die e - mailadresse abschicken.

- Bitte anhand der Bilder ein  Patentier auswählen

- Ihre vollständige Adresse eingeben ( zwecks Zusendung der Patenschaftsurkunde - nach Eingang des 1. Betrages für die Patenschaft. Am einfachsten für Sie ist, per Dauerauftrag bei Ihrer Bank).

Empfänger: Gnadenhof
Vereinskonto
Verwendungszweck - Geschenk für die alten Tiere
Iban : DE 86 720 900 00 0001 378 058
BIC : GENODEF1AUB
Verwendungszweck : Tiere in Not - Tierpatenschaft

Für Besuche bei Ihrem Patentier, können Sie gerne telefonisch mit Frau Fuchs einen Besuchstermin vereinbaren ( bitte beachten Sonntag - Ruhetag ).

 

- Dies gilt auch für Besucher, des Gnadenhofes, gerne mit ihren Kindern- gesehen um den Kindern alte Tiere und den Umgang mit diesen näher zu vringen und was man ÜBERHAUPT wissen sollte - wenn man - vor allem freilaufende Hunde auf der Strasse antrifft-

- die wenigsten Hunde sind auf Angriff, wenn man sich ihnen gegenüber richtig verhält.

Fragen beantwortet Nathalie gerne

 

 


........... oder

- wer finanziellen Spenden geben möchte, kann dies gerne tun auf das
Vereinskonto .

Empfänger: Gnadenhof
Vereinskonto
Verwendungszweck - Geschenk für die alten Tiere
Iban : DE 86 720 900 00 0001 378 058
BIC : GENODEF1AUB
Verwendungszweck : Tiere in Not

Natürlich können Sie auch gerne - auf Wunsch - eine Spendenquittung erhalten, - dies -  sollte aber vorher angegeben werden.


  DAS KOPIERN UND VERBREITEN EINZELNER TEILE ODER BILDER IST VERBOTEN UND BEDARF DIE AUSDRÜCKLICHE GENEHMIGUNG DES 1. Vereinsvorstandes   - IN SCHRIFTLICHER FORM !

Alles unterliegt dem Urheberrecht des Gnadenhofes und des Vereins

Bei widerrechtlichem Verhalten wird Anzeige erhoben.

Bitte auch Datenschutzbestimmungen lesen.

Copyright © Gnadenhof Fuchs 2015

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online