Unsere Hunde

Das ist Bobby ein ehemaliger Kettenhund.

Seit Juli 2014 ist er bei Roswitha.

Der Arme Kerl hatte schon ein Termin zur Einschläferung, da die Vorbesitzer, ein älteres Ehepaar, ins Altenheim gekommen sind

und die Angehörigen ihn nicht haben wollten.

Jetzt ist Bobby 9 Jahre alt und super glücklich mit seinem Rudel und sehr dankbar für die Liebe welche er hier erhält.

 

 

Laila jetzt 15 Jahre 

Die Hündin kam im Alter von 2-3 Monate. Eine Freundin von Roswitha hat Leila abgegeben.
Laila hat von Geburt an Asthma und eine Herzerkrankung, deswegen bekommt Sie teure Medikamente.

Eine liebenswerte Seele von Hund, dankbar für jede Streicheleinheit.

 

 

 

Medi (15 – 17 Jahre alt) ist von einer älteren Dame. Eine Bekannte hatte Ihr versprochen, sich um den Hund zu kümmern. Die Dame ist nach Augsburg gezogen und hat wiederum einer Bekannten Medi und einen Chihuahua gegeben, weil Sie nicht wusste, ob Sie die Hunde halten kann. Sie war fast nie zu Hause. Nach 6 Monaten wurde Roswitha angerufen, sie soll kommen, weil Medi schon 25 kg hatte und nicht laufen konnte. Der Dame wurden beide Hunde abgenommen. Der Chihuahua wurde gut vermittelt mit regelmäßiger Platzkontrolle. Mit Medi wurde zum TA gegangen. Medi konnte auf Grund einer Zerrung der Hinterläufe, hervorgerufen durch das hohe Gewicht, nicht mehr laufen. Nachdem Roswitha Medi aufgenommen hat, begann Medi nach und nach wieder und besser zu laufen und verlor dadurch langsam wieder an Gewicht. Jetzt hält sie einen Spaziergang von gut 90 MInuten durch. Medi bleibt jetzt auf Lebenszeit.

 

 

Das ist Lucky, jetzt 9 Jahre alt und seit 8 Jahren bei Roswitha. Als Hund eines Security Mitarbeiters  war der Rüde von morgens bis nachts alleine in der Wohnung. Der Hund war gezwungen, seine Notdurft in der Wohnung zu verrichten, und dafür wurde er von seinem Altbesitzer geschlagen.

Bei Aufnahme war Lucky sehr ängstlich und hatte kein Selbstvertrauen. Lucky  wurde über Gericht eingeklagt und kam so auf den Gnadenhof Fuchs.  Heute ist Lucky eine selbstbewusster, stolzer Rüde, dankbar für jede Streicheleinheit.

 

 

Das ist Rocky, jetzt ca. 10 Jahre alt. Ein Streetworker hat Roswitha angesprochen, ob sie den Hund nicht aufnehmen könnte. Der Besitzer war obdachlos und lebte mit dem Hund auf der Strasse. Lucky wurden vom Vorbesitzer immer wieder hin und her geschoben und war auch diverse Male im Tierheim, wurde aber vom Vorbesitzer immer wieder aus dem Tierheim geholt. Dank der Streetworker kam Rocky zum Gnadenhof Fuchs. Hier durfte er endlich ankommen und brauchte keine Angst mehr zu haben, wieder hin und her geschoben zu werden. Der Vorbesitzer erkundigt sich heute immer wieder nach Lucky und wie es ihm geht. Lucky ist mittlerweile der Leithund im Gnadenhof Fuchs Rudel.

 

 

Thyssen wurde abgegeben; da er extreme Verlassensängste hatte. Er konnte nicht alleine in der Wohnung bleiben und reagierte mit lautem, dauerhaftem Bellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Charlie musste zusammen mit einer Dogge in einem Keller hausen. Als die beiden Hunde dort aufgefunden wurden, war er extrem verschmutzt, verfilzt und sehr verängstigt. Die Dogge wurde von Roswitha nach Aichach vermittelt und Charlie fand sein Zuhause auf dem Gnadenhof. Heute noch fährt Roswitha hin und wieder mit Charlie nach Aichach, um seinen ehemaligen Gefährten besuchen. Charlie ist mittlerweile ein aufgeweckter und lustiger Hund und treibt so manchen Schabernack.

 

 

 

Sindbad ist ca 10 Jahre alt. Er wurde einfach am Zaun vom Gnadenhof angebunden und der Vorbesitzer war nie wieder gesehen. Sindbad trauerte monatelang. Heute ist die Trauer vergessen und der Rüde ist ein sehr freundlicher, liebevoller und anhänglicher Hund.  Leider erfuhr Roswitha im Januar 2016 vom Tierarzt, dass der wunderbare Hund unheilbar an Krebs erkrankt ist und dieser bereits gestreut hat.

Er bewacht auch die Schafe und Ziegen, sobald diese, unter Roswithas Aufsicht, draussen auf der offenen Wiese grasen dürfen. Er wacht über den Gnadenhof und ist ausserordentlich darauf bedacht, dass kein Futterbröckchen übrig bleibt.

 

 

 

Foxi, oder jetzt Roxi, sie hat mittlerweile eine Patentante, ist ca.8-9 Jahre alt. Sie kam aus einem, inzwischen privaten, Tierheim. Sie ist ein Strassenhund aus Rumänien, und, trotz sehr schlechter Erfahrungen, sehr menschenbezogen und lebt nach dem Motto: "Einmal auf einem vertrauenswürdigen Arm, nie mehr runter bitte!"

 

Ankunft in Deutschland und sofort eine warme und herzliche Aufnahme von Roswitha. Roxi fühlte sich sofort wohl bei ihr und bleibt dort wohl auch für den Rest ihres Lebens.


Bilder und Inhalte der Website unterliegen dem Urheberrecht des Vereins Gnadenhof Fuchs.

Das Kopieren und / oder Verwenden von Bildern und Auszüge dieser Website ist nicht erlaubt und bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung des ersten Vereinsvorstandes, Roswitha Fuchs.

Bei widerrechtlichem Verhalten wird Anzeige erhoben.

Bitte auch Datenschutzbestimmungen lesen.

Copyright © 2015 Gnadenhof Fuchs

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online